216984036_10158164084617196_3786670985673601233_n.jpg

Sportboot-See

Der Sportbootführerschein-See ist ein Motorbootschein und gesetzlich vorgeschrieben, wenn Du innerhalb der Küstengewässer ein Motorboot führen willst, das mit mehr als 15 PS motorisiert ist. Dies gilt auch für viele Segelyachten und ist dementsprechend auch für Segler interessant. Die Prüfung für den SBF-See setzt sich aus einem Theorieteil und einer praktischen Prüfung auf einem Motorboot zusammen.
Um Dir die größtmögliche Flexibilität zu ermöglichen, bieten wir Dir Chance, den Theorie- und den Praxisteil separat oder auch als Kombination zu buchen.

Termine 2022
Termine 2023
Mai
September
Juni
Oktober
Juli
August
3 Tage
keine Voraussetzungen
ab 175€
tägliche Theorieeinheiten
individuelle 
Praxisausbildung
Für wen ist der Kurs gedacht? 

Du möchtest in Küstengewässern auch mal Boote mit mehr als 15 PS fahren? Vielleicht sogar mal eine Yacht mit entsprechendem Motor führen? Dann ist der Sportboot-See Kurs der richtige für Dich.

Unser Unterrichtszeiten:

9:00 - 16:00 

Pause 12:00 - 13:00

 
Knoten
Knoten

Knoten sind ein wichtiger Bestandteil des Segelns. Mit einfachen Hilfestellungen habt Ihr sie Ruckzuck erlernt und könnt sie zu Eurem Vorteil einsetzen.

press to zoom
An- und Ablegen
An- und Ablegen

Wer segeln möchte muss natürlich An- und Ablegen können. Leider haben die meisten Segelboote keine eingebaute Handbremse. Wir zeigen Euch, wie es trotzdem funktioniert.

press to zoom
Kursinhalte