Erste Prüfung 2022

Die erste Prüfung ist gelaufen. Leider ist eine Person in der Theorie wegen "Blackout" durchgefallen. Ansonsten wurde die alte und neue Wester verwechselt, die Missweisung eigenwillig interpretiert und die Besteckversetzung auf 0 modelliert. Eine Freude haben mir die Schnittchen bereitet: eine liebevolle Armada von Lachsröllchen, Frischkäse und Krabben segelt in unzähligen Schiffchen auf grünen Salatwogen. Zwei farblich gelungene Cocktailgläser, wundervoll garniert, und zwei Nester mit Schokoladenmuscheln runden das Schnittchen Erlebnis ab. Zur Flotte kommt dann noch ein manövrierbehinderter Paprikaschleppverband unter 200 Meter mit einem Anhang hinzu, begleitet von einem Gurken-, Radieschen- und Perlzwiebelleuchtturm an Gurkenknoten und Lakritz Fischen. Vielen Dank für diese Ausgeburt der Fantasie. Die praktische Prüfung läuft sehr gut, ruhige Manöver. Nur bei den Knoten zeigt sich die Nervosität, der Achtknoten wird mehrfach vertüdelt. Martina und Frank, mit dem Menhir unterwegs, halten sich von uns dankenderweise fern, Ein kleiner roter Buddha kommt als Talisman ins Spiel, Henning läuft ein: ein feines kleines Essen zaubert er, bevor wir eine gemütliche Doppelkopfrunde bestreiten, bei der die Restschnittchen in ver

sierten Mündern verschwinden - ein schöner Tag.....

78 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen