top of page

SEGELSCHULE  BENNEWITZ

Heiligenhafen an der Ostsee

Stegtaufe und entspannte Prüfung!

Die Woche beginnt mit einer Stegtaufe. Beim Ablegen ins Stolper geraten: die Hände greifen den Steg, die Füße noch an Bord. Unsere Crew besteht aus zwei Grundscheinlern, sechs Sportboot Binnlern, ein Auffrischler und ab Mittwoch noch drei Motorenleute. Parallel gastieren bei uns drei Herren – Pfadfinder – die sich um ein Traditionsschiff kümmern. Nikkis Freunde tummel sich zuweilen auch auf dem Gelände. Ein buntes Treiben. Der Wind legt sich am Donnerstag und schafft damit neue Heerausforderungen für die Prüflinge. Ein Laserausflug bleibt in der Flaute hängen. Lisa hat mir zur Freude die Tafel im Freisitz neu gestrichen – Maddel bereitet neue Möwen vor. Der Freitag beginnt mit schreiender Flaute. Wir warten auf die Prüfer. Es dauert, weil bei Kaumwind auch die SKS-Yachten im Wasser kleben. Edith kommt mit weiblicher Verstärkung. Wir beginnen mit der Theorie und Motorboot. Der Wind hat sich erholt, die Schüler sind aufgeregt, doch schleißlich bestehen alle. Nikki macht dann noch für alle Willigen eine Kentertraining anhängig. Nette Überraschung: Carmen hat mir ein neues Brot vor die Tür gelegt.

 

#segeln#sunset#heiligenhafen#sonnenuntergang#segeldeineträume #ducks

 




95 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page