top of page

SEGELSCHULE  BENNEWITZ

Heiligenhafen an der Ostsee

Gott liebt Dich


Malaysia ist ein muslimischer Staat, sprich Alkohl auf den Straßen - auch in den Garküchen gibt es nicht. Während Konstanze daher ihr Bier nach dem Essen dezent hinter dem dunklen Schatten einer Mauer aus der Thermoskanne zu sich nimmt, bietet der Chinese im Fahrstuhl des Hotels eine ganz andere Vorstellung: die Bierdose in der Hand steht er vor der verspiegelten Tür, trinkt und rülpst. Ich stehe hinter ihm in meinem Jesus T-Shirt, schenke ihm mein großmöglichstes Lächeln, er dreht sich um, rülpst zwei weitere Male herzhaft und verlässt geleitet von meinem heiligen Spruch: "Gott liebt Dich" den Aufzug.

Am Abend treffen wir uns mit dem "Chef" zu einer Foodtour. Hatte doch schon der Abend vorher das Essen unsere Gaumen verzückt, wollten wir einen besseren Einblick in die lokalen Küchen Malaysias bekommen. Schade, dsss wir das nicht schon am ersten Abend gemacht haben...

Der Schlusspunkt des Tages: mit Trillerpfeifen wird versucht, die widerspenstigen Hotelgäste/Chinesen nachts aus dem Pool vom Rooftop zu bringen ...

Unser Fazit zu Kuala Lumpur: viel besser als Singapur, Unmengen an Garküchen, bunt, entspannt und heiß.


Am nächsten Tag geht es Richtung Langkawi bzw. Pulau Tuba. Baden an einsamer Bucht. Dazu vielleicht demnächst hier mehr....

152 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page